Arbeiten im Archiv gehen voran

Vorgestern schickte mir Günter Reiner ein Bild zu, dass er im Archivraum im Pfarrhaus in Heldsdorf aufgenommen hat: Die Arbeiten der professionellen Archivierung der Bestände gehen voran. Zu sehen sind 35 fertig etikettierte und gefüllte Archivkartons im Regal. Die noch auseinandergefalteten Schachteln, die auf dem Tisch lagern, sowie die Regale im Hintergrund verraten jedoch, dass der Prozess noch nicht abgeschlossen ist.

005 klein

Foto: Günter Reiner

Zum Hintergrund: 2014 fand eine Renovierungsaktion des Archivraums statt, an der sich Vertreter der Kirchengemeinde Heldsdorf, der Heimatgemeinschaft und des Fördervereins beteiligt hatten. Wir haben damals die Bestände lediglich grob gesäubert und laienhaft sortiert. Die Registrierung der Bestände, ihre dauerhafte und geordnete Einlagerung in spezielle Kartons sowie die Anlegung eines Findbuches haben wir an einen Experten fremdvergeben. Die entsprechenden Kosten teilen sich Kirchengemeinde, Heimatgemeinschaft und Förderverein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte übertrage die Zahlenwerte in Ziffern in das Feld. Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.