Gute und schlechte Männer

Ein Urteil in Rumänien hat in den letzten Wochen für Aufsehen gesorgt. Neben der Deutschen Welle berichtete aus Spiegel Online über den Fall: Der mittlerweile 90-jährige ehemalige Direktor der Haftanstalt Ramnicu Sarat Alexandru Visinescu, in der vor der Wende politische Häftlinge untergebracht waren, wurde für den Tod zahlreicher Gefangener durch systematische Folter und Misshandlung verantwortlich gemacht und Read more about Gute und schlechte Männer[…]

Burzenländer Heimatblätter

Als Redakteur des Heldsdörfer Briefs erhalte ich jedes Jahr zu Pfingsten und Weihnachten die (meisten) Zeitschriften der Burzenländer Heimatortsgemeinschaften (HOGs) oder Heimatgemeinschaften (HGs) und sichte diese interessiert. Die Redaktion der Karpatenrundschau in Kronstadt erhält und sichtet die Heimatblätter ebenfalls. Viel genauer noch als ich: Sie bespricht (zugegeben: sehr wohlwollend) halbjährlich die jeweils erschienenen Ausgaben. Nun Read more about Burzenländer Heimatblätter[…]

Es waren einmal stolze Kirchtürme …

Es ist bitter und sehr traurig, was die letzten Tage unweit von Heldsdorf passiert ist: Am Sonntag, den 14. Februar 2016, stürzte in Radeln der Turm der evangelischen Kirche teilweise ein. Die Siebenbürgische Zeitung berichtete. Das Beitragsbild zeigt die Radelner Kirche im Jahr 2013. Am Freitag, den 19. Februar 2016, stürzte in Rothbach im Burzenland der Read more about Es waren einmal stolze Kirchtürme …[…]

Code: Gogoşarii roşii – Zum Zigarettenschmuggel in Rumänien

Als Abonnent der Karpatenrundschau erhalte ich alle vierzehn Tage auch zwei Ausgaben der Allgemeinen Deutschen Zeitung für Rumänien (ADZ). Die Karpatenrundschau erscheint als Beilage der ADZ. Bei der ADZ-Ausgabe vom 21. Januar 2016 erregte das auf dem Titelblatt veröffentlichte nachfolgende Bild mein Interesse: Es wurde durch folgenden Text ergänzt: Zigaretten aus der Ukraine auf dem Read more about Code: Gogoşarii roşii – Zum Zigarettenschmuggel in Rumänien[…]

Wie Heldsdorf entstand

Manchmal, wenn man etwas sucht, findet man andere Sachen, von denen man gar nicht mehr weiß, dass man sie hat. So geht es zumindest mir manchmal. So auch vorgestern, als ich auf das bald 90 Jahre alte Büchlein „Burzenländer Sagen und Ortsgeschichten zur Förderung der Heimatliebe und der Leselust“ gestoßen bin. Die kurzen Sagen und Read more about Wie Heldsdorf entstand[…]

Ein Brief vom Bizykelfahrer an den Präsidenten

Im Mai 2015 radelte Herbert Liess als passionierter Bizykelfahrer von Donaueschingen im Schwarzwald, wo sich die offizielle Donauquelle befindet, bis zur Mündung der Donau ins Schwarze Meer. Dabei fuhr er auf dem Donauradweg, der Teil des europäischen Langstreckenradweges EuroVelo 6 ist. In der Weihnachtsausgabe des Heldsdörfer Briefs der Heimatgemeinschaft Heldsdorf wurde ausführlich von der Radreise berichtet Read more about Ein Brief vom Bizykelfahrer an den Präsidenten[…]

Kontaktformular abgeschaltet

Liebe Besucher der Seite, erst kürzlich habe ich festgestellt, dass das Kontaktformular, das sich auf der Hauptseite ganz unten befand, nicht mehr funktioniert. Leider konnte ich es (bislang) nicht reparieren, Tipps aus verschiedenen Foren mit Hinweisen zu möglichen Fehlerquellen führten ins Leere. Schweren Herzens habe ich es nun von der Hauptseite entfernt. Das bedeutet nicht, Read more about Kontaktformular abgeschaltet[…]