Winter- und Kulturschock in Almen

Am Donnerstagabend vor einer Woche habe ich viel und gut gelacht. Das lag an den beiden Herren auf dem Bild, ihren Geschichten und Liedern: Der Reihe nach: Zwei gute Freunde aus Darmstadt, die ich auch schon mal mit nach Rumänien nehmen durfte, hatten mich auf eine Lesung in der Guten Stube in Darmstadt aufmerksam gemacht. Read more about Winter- und Kulturschock in Almen[…]

Jetzt sind die Revolutionäre dran!

Am 18. November veröffentlichte die ADZ die Meldung „Revolution als Geschäft von Millionen Euro“. Diese zeigt erneut (aus meiner Sicht passt sie in eine Reihe mit der Knastschreiberregelung), welche an sich schon skurrilen Regelungen es in Rumänien gibt und welche Blüten diese dann entfalten. In dem Beitrag wird dargestellt, dass die Staatsanwaltschaft in den vergangenen Read more about Jetzt sind die Revolutionäre dran![…]

Was bedeutet ihnen Siebenbürgen in 30 Jahren?

Im April 2016 hielt ich auf dem Seminar „Von der Idee zum Heimatblatt“ des Verbandes der Siebenbürgisch-Sächsischen Heimatortsgemeinschaften den Vortrag „Die Zielgruppe ändert sich – Herausforderungen für Heimatblätter“. Dieser baute auf meiner Wahrnehmung und auf einer Auswertung der Altersstruktur der Mitglieder der Heimatgemeinschaft Heldsdorf auf, dass den Heimatorts- oder auch Heimatgemeinschaften der Nachwuchs wegbleibt. Die Read more about Was bedeutet ihnen Siebenbürgen in 30 Jahren?[…]