Bizikelsternfahrt zum Heimattag nach Dinkelsbühl

Gestern wurde ich auf eine Aktion aufmerksam gemacht, die im Rahmen des Heimattages der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl zum ersten Mal stattfindet: Eine Bizikelsternfahrt, bei der auch Preise zu erzielen sind. Ich zitiere dazu aus einem Schreiben von Stefan Cosoroaba, dem Referenten für Institutionelle Kooperation der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien:  „Das diesjährige Motto Read more about Bizikelsternfahrt zum Heimattag nach Dinkelsbühl[…]

Nicht trauern sondern Siebenbürgen neu entdecken!

Diese Woche erschien der Beitrag „Nicht der alten Heimat nachtrauern. Siebenbürgen neu entdecken!“ in der Online-Ausgabe der ADZ. Es handelt sich um ein Interview mit Hans Gärtner, dem Vorsitzenden des HOG-Verbands, Martin Bottesch, dem Vorsitzenden des Demokratischen Forums der Deutschen in Siebenbürgen (DFDS), sowie Stephanie Kepp und Bettina Mai von der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD). Das Interview Read more about Nicht trauern sondern Siebenbürgen neu entdecken![…]

Heldsdorf mit dabei

2017 wurde Heldsdorf erstmals in das Projekt „Entdecke die Seele Siebenbürgens“ aufgenommen. Dafür waren einige Vorbereitungen nötig, an denen der Förderverein Heldsdorf auch beteiligt war. Die Besuchssaison begann am 1. April 2017. Bis Ende Oktober werden in den teilnehmenden Kirchen und Kirchenburgen etwa 700.000 Besucher erwartet. Infos zu dem Projekt sowie den beteiligten Einrichtungen, die Read more about Heldsdorf mit dabei[…]

Fallschirmspringer landet bei Rekordsprung in Heldsdorf

Am 2. April 2017 wurde im Kronstädter Raum ein europäischer Rekord aufgestellt: Wie die Internetplattformen Libertatea und Bună Ziua Braşov berichten, stieg der rumänische Fallschirmspringer Gabriel Dan Chiriac vom Flugplatz in Petersberg (Sânpetru) mit einem von zwei Freunden gesteuerten Heißluftballon auf etwa 10.500 Meter hoch, sprang und landete in Heldsdorf auf dem freien Feld nordwestlich Read more about Fallschirmspringer landet bei Rekordsprung in Heldsdorf[…]