Impressionen aus Heldsdorf I

Gründonnerstag in Heldsdorf – Der Frühling hat sich noch nicht richtig durchgesetzt. Es gibt aber Hoffnung.

Vorgestern haben wir den Hänger ausgeladen. Diesmal sind vor allem Kindersachen dabei.
Gestern gab es einen Gang durch die Türkgasse. Anbei ein Blick in den Katsch-Hof.
Und den Zulli-Hof.
Heute ging es in den Park.
Ohne Worte.
Ohne die ganzen Bäume ringsherum sieht der Park schon nackig aus.
Etwas Farbe bringt die Tribüne in den Nationalfarben.
Die Tribüne vor dem Handballplatz ist auch nicht mehr das, was sie mal war 🙂
Die Bäume sind noch kahl, die Krähen bauen fleißig Nester.
Die Neugasse wirkt etwas ausgestorben.
Sowohl von hinten als auch von vorne.
Auch der Pfarrgarten kann noch mehr Grün vertragen.
Immer ein emotionaler Gang: zum Friedhof.
Bald gibt es weitere Bilder.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte übertrage die Zahlenwerte in Ziffern in das Feld. Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.