Wir am Spitzingsee

Vergangenes Wochenende fand die Mitgliederversammlung (MGV) auf Initiative von G und C aus W in der HVB Club Hütte am Spitzingsee statt. Es war eine produktive, gut besuchte und lebendige Versammlung, bei der unter anderem ein Rückblick auf die Projekte und Aktivitäten seit der MGV 2017 in Dalherda erfolgte, der Abschluss des Rechnungsjahres 2017 beschlossen wurde und über laufende Projekte wie „Rituale des Lebens in Heldsdorf“ oder anstehende wie der Ersatz des Sicherungskastens der Turmuhr in Heldsdorf gesprochen wurde. Auch wurde bereits darüber diskutiert, in einer Gemeinschaftsaktion mit der HG und der Kirchengemeinde Heldsdorf 2019 eine Neugestaltung des Friedhofs in Heldsdorf anzugehen. Am Ende der Mitgliederversammlung hatten wir zudem zwei neue Mitglieder gewonnen. Herzlich willkommen!

Die Mitgliederversammlung war eingebettet in ein herrlich entspanntes Wochenende bei optimalem Wetter. Den Vorhersagen nach war dies nicht zu erwarten gewesen. Das erste Bild steht sinnbildlich für das Wochenende. Bilder zu dem Beitrag haben I. Meyndt und G. Wengerter beigetragen.

Übrigens wird auch in kommenden Jahren immer mal wieder eine Mitgliederversammlung am Spitzingsee stattfinden. Platz war noch in der Hütte …

Päuschen am Spitzingsee
Der Donnerstag Abend wurde lustig.
Sehr lustig.
Und gesungen wurde auch.
Am Freitag und Samstag wurde viel gelaufen und gewandert, entweder um den Spitzingsee herum …
… oder die Berge der Gegend erkundet.
Ohne Worte. Aber schön!
Auf dem Weg zur Alm.
Und glücklich auf der Alm.
Jugend forscht
Frühstücken konnten wir immer auf der herrlichen Terasse.
Hier tagte auch der Ältestenrat.
Auf der anderen Seite der Terrasse ließ Mättes die Sonne immer scheinen.
Am Freitag war Spieleabend. Hier die Raubrommy-Fraktion.
Der Schachtisch. Dahinter sammeln sich die Präweruanz-Spieler.
Der Uno-Tisch in vorbereitenden Gesprächen.
Am Samstag ging es Nachmittags mit Spielen draußen weiter.
Natürlich durfte da Halacioc nicht fehlen.
Sagramugra wurde im vorherigen Blogbeitrag ausführlich beschrieben.
Und abends gab es Gegrilltes mit Sportschau. Auch nicht schlecht …
War eine runde Sache! Danke. In Vorfreude an die nächste MGV am Spitzingsee 🙂

 

Ein Kommentar

  1. Ein sehr gelungenes verlängertes Wochenende, Danke an den Organisator Guido mit seiner „Assistentin“ Carina.
    Für Wanderer, Spaziergänger, Spieler, Erzählen, genießen und abschalten vom Alltag, für alle war etwas dabei.
    Freu mich auf das nächste Treffen
    Herzliche Grüße
    Charlotte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte übertrage die Zahlenwerte in Ziffern in das Feld. Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.