Impressionen aus dem Freibad Heldsdorf

Das Freibad Heldsdorf hat geöffnet! Angesichts des baldigen Treffens der Heldsdörfer Sachsen im August, zu dem sehr viele Heldsdörfer aus Deutschland anreisen werden, sind das tolle Nachrichten. Günter Reiner machte heute, am 24. Juni 2017, die folgenden Bilder. Vielen Dank dafür! Die machen noch mehr Lust auf die Zeit in Heldsdorf. Schließlich müssen Becken, Wiese Read more about Impressionen aus dem Freibad Heldsdorf[…]

Bizarre Episode des Politbetriebs in Rumänien

In Rumänien stürzte heute die Regierungspartei PSD über einen Misstrauensantrag den erst vor gut fünf Monaten von ihr eingesetzten Premierminister. Wahnsinn. Seit einem halben Jahr bietet die PSD (gemeinsam mit der Koalitionspartei ALDE, deren Beitrag hier aber vernachlässigt wird) der Welt großes Kino. Die einzelnen Ereignisse in Kürze – die Beiträge hinter den Links bieten Read more about Bizarre Episode des Politbetriebs in Rumänien[…]

Wohin im Sommer II – der Siebenbürgen-Zug

Die Überschrift ist gleich in zweierlei Hinsicht nicht ganz korrekt: Einerseits geht es in diesem Beitrag um den so genannten Transilvania Train, andererseits fährt der zum ersten Mal los, wenn den Sommer schon fast vorbei ist. Am 31. August 2017 startet die Jungfernfahrt des so genannten Transilvania Trains in Kronstadt. Die Rundreise über Schäßburg, Mediasch, Read more about Wohin im Sommer II – der Siebenbürgen-Zug[…]

Wohin im Sommer I – die Haferland Kulturwoche

Diesen Sommer werden viele ausgewanderte Siebenbürger Sachsen wieder in der Heimat unterwegs sein. Gut, dass neben dem Sachsentreffen in Hermannstadt sowie den Treffen der Heimatgemeinschaften in den Herkunftsorten noch Einiges mehr geboten ist. So zum Beispiel im Haferland: In der Region zwischen Reps und Schäßburg findet im Zeitraum vom 9.-14. August 2017 die fünfte Kulturwoche Read more about Wohin im Sommer I – die Haferland Kulturwoche[…]

Orgelkonzert in Heldsdorf am 9. Juni

In der Heldsdörfer evangelischen Kirche findet am Freitag, den 9. Juni 2017, um 15 Uhr ein Orgelkonzert statt. Der Organist Klaus Dieter Untch aus Zeiden präsentiert an der Thois-Orgel Werke, von denen einige von Heldsdörfer Komponisten stammen. Der Eintritt ist kostenlos, Zuhörer sind herzlich willkommen.

Heldsdörfer in Dinkelsbühl

An Pfingsten fand wieder das Sachsentreffen beziehungsweise der Heimattag der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl statt. Auch diesmal waren viele Heldsdörfer in Dinkelsbühl vertreten, wie die drei Videos von Gerhild Rau zeigen, machten Musik oder nahmen am Trachtenumzug teil. Treffpunkt der Heldsdörfer war das Restaurant Rhodos in der Schreinergasse in Dinkelsbühl.    

Förderverein Heldsdorf bei Amazon-Einkäufen unterstützen

Seit einigen Monaten bietet Amazon seinen Kunden sowie gemeinnützigen Organisationen einen besonderen Service an: Kunden können mit jedem Einkauf – die meisten Produkte bei Amazon sind dafür geeignet – eine soziale Organisation ihrer Wahl unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. Wie funktioniert das? Amazon-Kunden kaufen künftig bei smile.amazon.de ein. Das Angebot an Produkten ist das Read more about Förderverein Heldsdorf bei Amazon-Einkäufen unterstützen[…]

Siebenbuerger Sachsen wollen Häuser zurück

Als ich mit meinen Eltern Anfang der 1980er Jahre aus Rumänien auswanderte, war es Bedingung, Haus und Hof zu einem festen Preis an den Staat abzutreten. Der Betrag war – für uns wie auch für andere Siebenbürger Sachsen auf den Dörfern – mit 35.000 Lei sehr niedrig angesetzt. Hinzu kam, dass es damals nur sehr begrenzte Read more about Siebenbuerger Sachsen wollen Häuser zurück[…]

Ein Ursus bitte!

Bei “Ein Ursus bitte! Abenteuerland Rumänien” macht es Sinn, die Buchbeschreibung mit dem Autoren zu beginnen. Wolfgang Klein beschreibt sich in Kurzform selbst folgendermaßen: “Ich bin 1,86 Meter groß, habe grüne Augen, einen Vollbart und bin etwas vollschlank.” Im Buch verwendet er – so meine ich, finde es auf die Schnelle aber nicht – auch die Read more about Ein Ursus bitte![…]

Bizikelsternfahrt zum Heimattag nach Dinkelsbühl

Gestern wurde ich auf eine Aktion aufmerksam gemacht, die im Rahmen des Heimattages der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl zum ersten Mal stattfindet: Eine Bizikelsternfahrt, bei der auch Preise zu erzielen sind. Ich zitiere dazu aus einem Schreiben von Stefan Cosoroaba, dem Referenten für Institutionelle Kooperation der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien:  “Das diesjährige Motto Read more about Bizikelsternfahrt zum Heimattag nach Dinkelsbühl[…]