Heldsdörfer Glocken von 1923 im Vogtland gegossen

Im Mai letzten Jahres hat der Förderverein die Broschüre „Die evangelische Kirche in Heldsdorf“ veröffentlicht. Der Text der Broschüre von Ute Hubbes ist erschien einige Wochen später auch online. Natürlich wurde auch die Geschichte der Glocken in dem Text thematisiert, schließlich ist diese sehr spannend. Zu den Glocken hieß unter anderem:  „Im Jahre 1916 wurden Read more about Heldsdörfer Glocken von 1923 im Vogtland gegossen[…]

Dokumentarfilm über die kulturellen Sehenswürdigkeiten im Kreis Kronstadt

Ganz fantastische Bilder zeigt ein kürzlich erschienener Dokumentarfilm des Kreiskulturamtes Kronstadt (Direcția Județeană pentru Cultură Brașov). Dabei geht es um die sehenswürdigen historischen Gebäude des Kreises, die Sachsen, Rumänen und Szekler hinterlassen haben. Die meisten davon werden in eindrucksvollen Filmen präsentiert, die aus der Luft gemacht wurden. Der Film Peisajul cultural aerian al județului Brașov kann Read more about Dokumentarfilm über die kulturellen Sehenswürdigkeiten im Kreis Kronstadt[…]

Pfarrhaus Heldsdorf wird renoviert

Kurator Karl-Heinz Gross der Heldsdörfer evangelischen Kirchengemeinde hatte es beim Heldsdörfer Treffen im Mai in Friedrichroda angekündigt: Nachdem 2015 die Kirche renoviert wurde, ist dieses Jahr nun das Pfarrhaus dran. Günter Reiner hat heute die Fotos vom eingerüsteten Pfarrhaus geschickt, die heute und gestern Morgen entstanden sind. Vielen Dank! Sieht so aus, als sei das Read more about Pfarrhaus Heldsdorf wird renoviert[…]

Flughafen Kronstadt: Noch kein Flieger in Sicht

Meine Frau ist Berlinerin. Irgendwann mal haben wir festgestellt, dass uns auch die Gemeinsamkeit nicht fertig werdender Flughäfen in unseren Herkunftsorten beziehungsweise -regionen verbindet. Es ist einfach blöd, dass ich sie nicht mit „Euer Flughafen wird ja nie fertig …“ ärgern kann, ohne gleich die Retourkutsche am Hals zu haben. Ein Eröffnungstermin des Flughafens Kronstadt Read more about Flughafen Kronstadt: Noch kein Flieger in Sicht[…]

Bike & Like in Heldsdorf

Die Vorbereitungen Am Samstag, den 25. Juni 2016, war Bewegung vor dem Saal in Heldsdorf und der Kredenz: Es musste die Versorgung der Radfahrer der Bike & Like-Tour durch das Burzenland organisiert werden. Thomas Nikolaus, Karl-Heinz Brenndörfer, Konrad Priester und ich waren am Vortag nach Heldsdorf gekommen. Sigrid Nikolaus, Heinz Hermann, Günter Reiner, Karl-Heinz Gross und Read more about Bike & Like in Heldsdorf[…]

Bike und Like 2016: Heldsdorf als Startort einer Etappe

Bike und Like ist eine zweitägige Veranstaltung, in der mittels der Kombination Sport und Kultur versucht wird, die Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgens einer jüngeren Zielgruppe bekannt zu machen. Die Veranstaltung ist eine Koproduktion von “Entdecke die Seele Siebenbürgens”  – eines Projektes der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien – und dem Bukarester Sporteventveranstalter NoStress, über den sich Read more about Bike und Like 2016: Heldsdorf als Startort einer Etappe[…]

Kirchenburgen in Siebenbürgen – was nun?

Vor ein paar Tagen schickte mir Günter Reiner ein paar Fotos von dem eingestürzten Kirchturm, den Trümmern und der Kirchenburg von Rothbach (siehe Blogeintrag Es waren einmal stolze Kirchtürme … vom 20. Februar 2016). Es ist nach wie vor erschütternd, was in Rothbach passiert ist. Die Bilder stimmen traurig. Ein Einsturz von Kirchtürmen sächsischer Kirchenburgen kann Read more about Kirchenburgen in Siebenbürgen – was nun?[…]

Burzenländer Heimatblätter

Als Redakteur des Heldsdörfer Briefs erhalte ich jedes Jahr zu Pfingsten und Weihnachten die (meisten) Zeitschriften der Burzenländer Heimatortsgemeinschaften (HOGs) oder Heimatgemeinschaften (HGs) und sichte diese interessiert. Die Redaktion der Karpatenrundschau in Kronstadt erhält und sichtet die Heimatblätter ebenfalls. Viel genauer noch als ich: Sie bespricht (zugegeben: sehr wohlwollend) halbjährlich die jeweils erschienenen Ausgaben. Nun Read more about Burzenländer Heimatblätter[…]

Es waren einmal stolze Kirchtürme …

Es ist bitter und sehr traurig, was die letzten Tage unweit von Heldsdorf passiert ist: Am Sonntag, den 14. Februar 2016, stürzte in Radeln der Turm der evangelischen Kirche teilweise ein. Die Siebenbürgische Zeitung berichtete. Das Beitragsbild zeigt die Radelner Kirche im Jahr 2013. Am Freitag, den 19. Februar 2016, stürzte in Rothbach im Burzenland der Read more about Es waren einmal stolze Kirchtürme …[…]

Burzenländer Kalender 2016

Hattet Ihr auch Gäste an Weihnachten und habt den Braten versemmelt? Das muss 2016 besser werden. Und wo wir gerade dabei sind – schließlich ist es die Zeit, sich Gedanken um Vorsätze zu machen – ab übermorgen will ich … Um Vorsätze, Urlaube, Geburtstage oder weitere Termine 2016 besser planen zu können, ist es empfehlenswert, Read more about Burzenländer Kalender 2016[…]