Bildergalerie zu den Tagen in Heldsdorf im August 2017

Die Busreise nach Heldsdorf und das Heldsdörfer Treffen sind vorbei. Schade. Da es jedoch großartige Tage mit unterschiedlichsten Eindrücken waren, lohnt sich ein Schnelldurchlauf durch die zwei Wochen anhand von Fotos. Die Fahrt nach Heldsdorf Freitag, 4. August Samstag, 5. August Sonntag, 6. August Montag, 7. August Wegen Gewittergefahr wurde die vorgesehene Wanderung auf dem Read more about Bildergalerie zu den Tagen in Heldsdorf im August 2017[…]

Buchvorstellung „Hermannstadt – Fakten, Bilder, Worte“ am 5. August beim Sachsentreffen

Das Sachsentreffen in Hermannstadt vom 4. bis zum 6. August 2017 beinhaltet eine Reihe von Veranstaltungen von Konzerten über Filmvorführungen bis zu Buchvorstellungen. Auf eine solche möchte ich aufmerksam machen: Am Samstag, den 5. August 2017, stellen im Spiegelsaal des Forumshauses in der Sporergasse (Str. General Magheru 1-3) Prof. Dr. Hans Klein (Vorsitzender des Demokratischen Forums Read more about Buchvorstellung „Hermannstadt – Fakten, Bilder, Worte“ am 5. August beim Sachsentreffen[…]

500 Jahre Reformation: Kirchentag in Kronstadt und Gottesdienst in Heldsdorf

Vom 29. September bis 1. Oktober 2017 findet in Kronstadt unter dem Motto „Aus gutem Grund: evangelisch in Rumänien“ der Evangelische Kirchentag statt, der dem 500. Reformationsjubiläum gewidmet ist. Der Ort der Feierlichkeiten ergibt Sinn: Von Kronstadt ging die Reformation in Siebenbürgen aus. Entscheidend dafür war das Wirken des Humanisten Johannes Honterus (1498-1549), nach welchem Read more about 500 Jahre Reformation: Kirchentag in Kronstadt und Gottesdienst in Heldsdorf[…]

Wohin im Sommer II – der Siebenbürgen-Zug

Die Überschrift ist gleich in zweierlei Hinsicht nicht ganz korrekt: Einerseits geht es in diesem Beitrag um den so genannten Transilvania Train, andererseits fährt der zum ersten Mal los, wenn den Sommer schon fast vorbei ist. Am 31. August 2017 startet die Jungfernfahrt des so genannten Transilvania Trains in Kronstadt. Die Rundreise über Schäßburg, Mediasch, Read more about Wohin im Sommer II – der Siebenbürgen-Zug[…]

Wohin im Sommer I – die Haferland Kulturwoche

Diesen Sommer werden viele ausgewanderte Siebenbürger Sachsen wieder in der Heimat unterwegs sein. Gut, dass neben dem Sachsentreffen in Hermannstadt sowie den Treffen der Heimatgemeinschaften in den Herkunftsorten noch Einiges mehr geboten ist. So zum Beispiel im Haferland: In der Region zwischen Reps und Schäßburg findet im Zeitraum vom 9.-14. August 2017 die fünfte Kulturwoche Read more about Wohin im Sommer I – die Haferland Kulturwoche[…]

Heldsdörfer in Dinkelsbühl

An Pfingsten fand wieder das Sachsentreffen beziehungsweise der Heimattag der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl statt. Auch diesmal waren viele Heldsdörfer in Dinkelsbühl vertreten, wie die drei Videos von Gerhild Rau zeigen, machten Musik oder nahmen am Trachtenumzug teil. Treffpunkt der Heldsdörfer war das Restaurant Rhodos in der Schreinergasse in Dinkelsbühl.    

Siebenbuerger Sachsen wollen Häuser zurück

Als ich mit meinen Eltern Anfang der 1980er Jahre aus Rumänien auswanderte, war es Bedingung, Haus und Hof zu einem festen Preis an den Staat abzutreten. Der Betrag war – für uns wie auch für andere Siebenbürger Sachsen auf den Dörfern – mit 35.000 Lei sehr niedrig angesetzt. Hinzu kam, dass es damals nur sehr begrenzte Read more about Siebenbuerger Sachsen wollen Häuser zurück[…]

Ein Ursus bitte!

Bei „Ein Ursus bitte! Abenteuerland Rumänien“ macht es Sinn, die Buchbeschreibung mit dem Autoren zu beginnen. Wolfgang Klein beschreibt sich in Kurzform selbst folgendermaßen: „Ich bin 1,86 Meter groß, habe grüne Augen, einen Vollbart und bin etwas vollschlank.“ Im Buch verwendet er – so meine ich, finde es auf die Schnelle aber nicht – auch die Read more about Ein Ursus bitte![…]

Bizikelsternfahrt zum Heimattag nach Dinkelsbühl

Gestern wurde ich auf eine Aktion aufmerksam gemacht, die im Rahmen des Heimattages der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl zum ersten Mal stattfindet: Eine Bizikelsternfahrt, bei der auch Preise zu erzielen sind. Ich zitiere dazu aus einem Schreiben von Stefan Cosoroaba, dem Referenten für Institutionelle Kooperation der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien:  „Das diesjährige Motto Read more about Bizikelsternfahrt zum Heimattag nach Dinkelsbühl[…]

Nicht trauern sondern Siebenbürgen neu entdecken!

Diese Woche erschien der Beitrag „Nicht der alten Heimat nachtrauern. Siebenbürgen neu entdecken!“ in der Online-Ausgabe der ADZ. Es handelt sich um ein Interview mit Hans Gärtner, dem Vorsitzenden des HOG-Verbands, Martin Bottesch, dem Vorsitzenden des Demokratischen Forums der Deutschen in Siebenbürgen (DFDS), sowie Stephanie Kepp und Bettina Mai von der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD). Das Interview Read more about Nicht trauern sondern Siebenbürgen neu entdecken![…]