Nicht trauern sondern Siebenbürgen neu entdecken!

Diese Woche erschien der Beitrag „Nicht der alten Heimat nachtrauern. Siebenbürgen neu entdecken!“ in der Online-Ausgabe der ADZ. Es handelt sich um ein Interview mit Hans Gärtner, dem Vorsitzenden des HOG-Verbands, Martin Bottesch, dem Vorsitzenden des Demokratischen Forums der Deutschen in Siebenbürgen (DFDS), sowie Stephanie Kepp und Bettina Mai von der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD). Das Interview Read more about Nicht trauern sondern Siebenbürgen neu entdecken![…]

Was bedeutet ihnen Siebenbürgen in 30 Jahren?

Im April 2016 hielt ich auf dem Seminar „Von der Idee zum Heimatblatt“ des Verbandes der Siebenbürgisch-Sächsischen Heimatortsgemeinschaften den Vortrag „Die Zielgruppe ändert sich – Herausforderungen für Heimatblätter“. Dieser baute auf meiner Wahrnehmung und auf einer Auswertung der Altersstruktur der Mitglieder der Heimatgemeinschaft Heldsdorf auf, dass den Heimatorts- oder auch Heimatgemeinschaften der Nachwuchs wegbleibt. Die Read more about Was bedeutet ihnen Siebenbürgen in 30 Jahren?[…]