Informationsportale zu den Entwicklungen in Rumänien

Die politische Krise in Rumänien hat sich zugespitzt und die Haltung der Regierung mittlerweile zu landesweiten Massenprotesten geführt. Heute waren bereits am dritten Abend in Folge Zehntausende von Menschen in den größeren Städten des Landes unterwegs um gegen zwei Eilverordnungen zu protestieren, die die Anti-Korruptionsgesetze lockern und die die Regierung am Dienstagabend in einer Nacht- und Nebelaktion verabschiedet hat.

Informationen zu den Geschehnissen in Rumänien bieten mehrere Informationsportale. Ein Klick auf den jeweiligen Screenshot führt zu der jeweiligen Seite.

Jeweils Meldungen in rumänischer Sprache, Fotos und Filme über aktuelle Ereignisse im ganzen Land:

http://www.hotnews.ro/

 

http://www.digi24.ro/

 

Tagesaktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte in deutscher Sprache:

www.adz.ro

 

http://www.dw.com/de/rum%C3%A4nien/t-18068863

 

Tagesaktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte in englischer Sprache:

http://www.romania-insider.com/

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bearbeiten Sie folgende Aufgabe, bevor Sie den Kommentar abschicken.