Umgestaltung des Friedhofs – Teil 4

Die vergangenen Tage hat sich das Aussehen des Friedhofs deutlich gewandelt. Auch nach der Aktion, an der sich die Jugend- und Junggebliebenengruppe beteiligt hat, gingen die Arbeiten zügig voran, was wieder Bilder von Günter Reiner belegen.

Das Loch in der Außenmauer des Friedhofs wurde wieder zugemauert (9. August)
So sah es am gestrigen 11. August aus, von innen …
und von außen
Die ehemaligen Grabnummersteine wurden in der Mitte der eingefassten Fläche zusammengetragen … (9. August)
und bilden nun ein Blumenrondell.
Verlegt sind auch schon die Schläuche für die Berieselungsanlage.
Alles in allem sieht das sehr beeindruckend aus.
Danke nochmal an alle Helfer!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte übertrage die Zahlenwerte in Ziffern in das Feld. Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.